AktuellesTermineGründer des MonatsSuchen & FindenTops & FlopsKundenstimmenFragen & Antworten
< Förderprogramme für Unternehmen


BAFA-Förderung: Jungunternehmer aufgepasst

20. Mai 2019

Sie haben schon gegründet bzw. Ihr Gewerbe eingetragen? Dann können Sie nicht mehr auf das attraktive bayerische Vorgründung- und Nachfolgecoaching zurückgreifen. Liegt der Eintrag bzw. der Start Ihres Unternehmens nicht länger als zwei Jahre zurück, bietet die Bundesförderung (BAFA) eine sehr sinnvolle und nicht weniger lukrative Alternative. Sie können sich Beratungsleistungen bis zu einem Honorar von 4.000 Euro ins Haus holen und bekommen 50% der Summe erstattet. Nach den zwei Jahren bleibt Ihnen diese Förderquelle erhalten, allerdings reduziert sich die Summe auf 3.000 Euro. Anträge werden generell online gestellt, der Zuschussbescheid kommt in der Regel innerhalb von zwei Tagen.
https://fms.bafa.de/BafaFrame/unternehmensberatung